Mit der Taschenlampe im Botanischen Garten

20.10.2018, Tübingen


am Samstag, 20.10.18. Im Botanischer Garten der Universität Tübingen.

Die Familiengruppen der OG. Unterensingen, OG. Bitz und OG. Aichtal laden herzlich alle Familien mit ihren Kindern ab 6 Jahren ein.

Wir treffen uns zuerst um 15 Uhr in Tübingen-Hagelloch auf dem Hofgut Schwärzlocher Hof, ein beliebtes Ausflugslokal, Natur pur mit einem herrlichen Blick auf das Ammertal. Ein Kinderspielplatz und viele Tiere (Pfauen, Kühe, Gänse, Pferde) läd uns ein hier gemeinsam den Nachmittag zu verbringen.
Um 18.30 Uhr beginnt dann für uns eine Führung durch die drei beleuchteten Schaugewächshäuser im Botanischen Garten Tübingen.
Ganz in der Nähe wurde 1805 das Gelände als Botanischer Garten der Universität mit Arboretum, Gewächs- und Palmenhaus eingerichtet. Im 17. Jahrhundert diente der Ort noch als Übungsplatz zur körperlichen Ertüchtigung der Studenten des „Collegium illustre“, zeitweise stand hier ein Reithaus und ein Theater.
1969 zog der Botanische Garten in die Nähe der neu errichteten Naturwissenschaftlichen Institute auf die Morgenstelle um.

Anmeldungen für die OG. Aichtal bitten wir bis zum Donnerstag, 11. Oktober 2018
bei Susi Wegerer, Tel. 07127 953242 (AB geschaltet),
oder per E-Mail unter

Uhrzeit:
15:00

Ort:
Schwärzlocher Hof
Schwärzloch 1
Tübingen


Lade Karte ...
zur Übersicht